Spieltag Futsal U/13 Sonntag, 19. November 2017

  1. Spieltag Futsal U/13 Sonntag, 19. November 2017

 

1. Tag             Gruppe           A              Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
09.30 Tulln A Purkersdorf A 10 : 1
Kumulierte Foul      
   
09.55 Klosterneuburg A Würmla 7  : 1
Kumulierte Foul      
   
10.20 Purkersdorf A Tulln A 0  : 7
Kumulierte Foul      
   
10.45 Würmla Klosterneuburg A 1  : 2
Kumulierte Foul      

 

1. Tag             Gruppe        B                        Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
11.15 Klosterneuburg B Rohrendorf 6  : 1
Kumulierte Foul      
   
11.40 Furth Rust 2  : 0
Kumulierte Foul      
   
12.05 Rohrendorf Klosterneuburg B 1  : 7
Kumulierte Foul      
   
12.30 Rust Furth 3  : 4
Kumulierte Foul      
   

 

1. Tag             Gruppe           C                 Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
13.00 Rehberg Grafenwörth 3  : 0
Kumulierte Foul      
   
13.25 Lengenfeld Mautern 3  : 3
Kumulierte Foul      
   
13.50 Grafenwörth Rehberg 1  : 3
Kumulierte Foul      
   
14.15 Mautern Lengenfeld 0  : 3
Kumulierte Foul      

 

1. Tag             Gruppe           D                     Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
14.45 Tulln B Purkersdorf B 5  : 4
Kumulierte Foul      
   
15.10 Gablitz Langenlebarn 5  : 1
Kumulierte Foul      
   
15.35 Purkersdorf B Tulln B 3  : 6
Kumulierte Foul      
   
16.00 Langenlebarn Gablitz 1  : 8
Kumulierte Foul      
 
Advertisements

Spieltag Futsal U/11 Sonntag, 12. November 2017

  1. Spieltag Futsal U/11 Sonntag, 12. November 2017

 

1. Tag             Gruppe           A              Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
09.30 Tulln A Pressbaum 0  :  4
Kumulierte Foul  
 
09.55 Langenlebarn Purkersdorf 6  :  0
Kumulierte Foul  
.  
10.20 Pressbaum Tulln A 2  :  0
Kumulierte Foul  
 
10.45 Purkersdorf Langenlebarn 2  :  5
Kumulierte Foul  

 

1. Tag             Gruppe        B                        Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
11.15 Stein Droß 3  :  0
Kumulierte Foul  
 
11.40 Pressbaum B Kirchberg/Wagram 0  :  3
Kumulierte Foul  
 
12.05 Droß Stein 0  :  2
Kumulierte Foul  
 
12.30 Kirchberg/Wagram Pressbaum B 2  : 1
Kumulierte Foul  

 

1. Tag             Gruppe           C                 Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
13.00 Grafenwörth Gföhl 2  :  2
Kumulierte Foul  
 
13.25 Klosterneuburg A Lengenfeld 1  :  1
Kumulierte Foul  
 
13.50 Gföhl Grafenwörth 5  :  1
Kumulierte Foul  
 
14.15 Lengenfeld Klosterneuburg A 1  :  4
Kumulierte Foul

 

1. Tag             Gruppe           D                     Spielzeit 24 Minuten Ergebnis
14.45 Klosterneuburg B Neulengbach 1  :  3
Kumulierte Foul  
 
15.10 Tulln B JHG Mädchen 2  :  2
Kumulierte Foul  
 
15.35 Neulengbach Klosterneuburg B 2  :  1
Kumulierte Foul  
 
16.00 JHG Mädchen Tulln B 4  :  2
Kumulierte Foul

Vorläufige Gruppeneinteilung F-2018

09.11.2017 09.11.2017 07.11.2017 07.11.2017 07.11.2017 07.11.2017 09.11.2017
U 09/A U 09/B U 10/A U 10/B U 11 OPO U 12 OPO U 13 OPO U 14 OPO U 15 OPO
Gföhl Albrechtsberg Mautern Furth Stein NSG Gföhl Gablitz Kosterneuburg B Klosterneuburg
Stein Furth Kremser SC Sitzenberg Rohrendorf Klosterneuburg A Langenlebarn Tulbing Würmla
Langenlois Rohrendorf Lengenfeld Kirchberg Langenlebarn Pressbaum Klosterneuburg Kremser SC NSG Rohrendorf
Hollenburg Droß Fels Langenlois Klosterneuburg NSG Tulln/A NSG Rehberg Rohrendorf NSG Tulln
Weißenkirchen Lichtenau Rohrendorf Haitzendorf Lichtenau Langenrohr NSG Tulln A Pressbaum Purkersdorf
Mautern Kremser SC Albrechtsberg Hadersdorf Pressbaum NSG Neulengbach Zwentendorf Altlengbach
U 11 MPO U 12 MPO/A U 12 UPO/A  U 13 MPO
U 09/C U 09/D U 10/C U 10/E NSG Lengenfeld Furth Rust U 14 UPO U 15 UPO
Pressbaum Tulln Muckendorf Neulengbach Eichgraben Albrechtsberg Rehberg Neulengbach Klosterneuburg A NSG Gföhl
Langenlebarn Tulbing Langenrohr Tulln NSG Neulengbach Hadersdorf NSG Sitzenberg/A NSG Rust Purkersdorf Wördern
Mauerbach Klosterneuburg Langenlebarn Pressbaum Weißenkirchen Kremser SC Traismauer Lengenfeld NSG Spitz Hadersdorf
Schönfeld Zeiselmauer Zwentendorf Tulbing Kirchberg Mautern NSG Haitzendorf Kremser SC NSG Tulln Furth
Purkersdorf Haitzendorf Sieghartskirchen Klosterneuburg Langenlois NSG Grafenwörth NSG Schönfeld Rust
 Ma. Anzach U 11 UPO U 12 MPO/B U 12 UPO/B  U 13 UPO Stein NSG Altenwörth
Gablitz U 10/D Mautern Purkersdorf Altlengbach Gablitz
 Langenrohr Purkersdorf NSG Grafenwörth Eichgraben Klosterneub. B NSG Muckendorf B NSG Grafenwörth
Eichgraben Ma. Anzach Hollenburg Gablitz Maria Anzbach Eichgraben Eichgraben
Eichgraben Dross Wördern NSG Tulln/B NSG Würmla NSG Haitzendorf
Altlengbach Gföhl Tulbing Zwentendorf Rohrendorf Maria Anzbach
Atzenbrugg Purkersdorf Sieghartskirchen Atzenbrugg NSG Lichtenau Wördern
Gablitz NSG Altenwörth
Tulln
NSG Zeiselmauer

Abschluss Meisterschaft H-2017

Die Herbstmeisterschaft ist bis U 14 Nachtragspiele abgeschlossen.

Bei der U 17 wird es zu einem beinharten Dreikampf zwischen Klosterneuburg, Leitzersdorf und Langenrohr kommen.

Bei U 16 sind die ersten fünf nur durch vier Punkte getrennt. Zwischen den Vereinen Purkersdorf, Absdorf, Sitzenberg, Langenlois und Ma. Anzbach wird sich der Meister entscheiden.

Bei der U 15 kommt Klosterneuburg aus der Landesliga zurück und trifft dort auf den überragenden Herbstmeister Rohrendorf. Für Spannung ist gesorgt.

Bei der U 14 werden wir alle drei LL Mannschaften zurückbekommen, da Tulln noch zwei Spiele absolvieren muss, trotzdem aber den zwangsabstieg genauso wie Klosterneuburg nicht entgehen kann werden hier die LL Absteiger sich mit den ebenfalls starken Herbstmeister aus Rohrendorf messen müssen.

Bei der U 13 wird Tulln nur schwer zu schlagen sein. Hier könnte nur Gablitz od. evt. Lengenfeld ein Wort mitreden.

Bei der U 12 wird sich der Herbstmeister Pressbaum besonders mit den starken Aufsteiger aus dem MPO sowie Klosterneuburg  um die Meisterkrone duellieren.

Bei der  U 11 werden sich die vier Gruppensieger Stein, Rohrendorf, Langenlebarn, Klosterneuburg sowie Lichtenau und Pressbaum als beste zweite sicherlich spannente Spiele liefern.

Bei U 09,10 werden teils neue Gruppen zusammengestellt um sich auch mit anderen Gegner zu messen.

U 07 + 08 spielen wieder in Turnierform.

Die Gruppenleitung würde für die Saison Frühjahr 2018 folgende Neuanmeldung entgegen nehmen.

Jede U 07 +08 Mannschaft

Bei U 09-3, bei U 10-3, bei U 11-4, U 12-1, U 13-3, U14-1 und U 15-4 Mannschaften.

Neuanmeldung bzw. Ausscheiden aus Meisterschaft bis So. 17.12.2017 melden.

 

Zur Kenntnis Präsidium und HGO!

Werte Obmänner der JHG!

Zur Kenntnis Präsidium und HGO!

 

In der NWLL hat sich die Situation um die letzte Runde durch viele Absagen am 29.10. (Sturm!!!) zugespitzt.

Es war nämlich kaum möglich diese Spiele für 1.11. (oder 31.10. abends bei Flutlicht bzw. 2.11. = schulfrei) anzusetzen.

Daher musste am Dienstag 31.10. nach Rücksprache mit VP Ruzak (Sportreferat) und VP Litschauer (Jugendreferat) sowie GF Zechmeister eine teilweise

Absetzung der Spiele vom 4./5.11. durchgeführt werden.

Dh an diesem Wochenende werden ausstehende Nachtragspiele angesetzt (Samstag 4.11. , ET Sonntag)

Bei der Ansetzung mussten wir auch berücksichtigen ob die Plätze überhaupt frei sind (Spiele KM usw. )

 

Die entscheidenden Spiele der letzten Runde finden dann am 11.11. (ET 12.11.) statt.

Besonders hervorgetan an fehlender Bereitschaft, mangelnder Einsicht und … haben sich die neuen Vereine in der U14 Landesliga

Was sich da abgespielt hat, spottet jeder Beschreibung.

Am 1.11. (Allerheiligen) konnte niemand spielen, weil alle in der Kirche waren und am Friedhof = durchaus erklärbar

Warum aber dann bei A. Gegenbauer und mir am 1.11. das Telefon Sturm läutet und unzählige (teils gemeine) Mails eingehen ist unerklärlich…wenn doch alle in der Kirche waren

 

In einigen Gruppen haben Vereine auf das zeitgleiche Ansetzen verzichtet und wollen im Plan bleiben.

zB.

U15 OPO: Die Situation zwischen Ardagger und AKA St. Pölten wird sich im direkten Duell am Sonntag 5.11. vielleicht ergeben (Kloibhofer und Wieland wurden kontaktiert)

Dann müssten Admira – Ardagger (11.11.) und Melk – AKA (14.11.) auf einen gemeinsamen Termin gelegt werden

 

U15 Süd:  Wr. Neudorf verzichtet auf eine zeitgleiche Ansetzung der Spiele  (Vergleich mit Trumau)

Es bleibt der bessere Dritte in der NWLL, weil das OPO auf 6 Vereine reduziert wird

 

U15 West: Hagenbrunn – Leiben: Entscheidung fällt im direkten Duell am 11.11. – daher keine Verlegung erforderlich

 

U16 West: SC St. Pölten verzichtet auf eine zeitgleiche Ansetzung der Spiele (Vergleich mit Zwettl und Leobendorf)

 

Die Vereine wurden mit entsprechender Mitteilung bei der Absetzung und Verlegung der Spiele informiert und außerdem ein Artikel mit Hinweis auf die Verlegungen auf die Homepage gestellt.

Eine telefonische Kontaktaufnahme mit allen Vereinen (wie von einem JHGO gefordert) war nicht möglich!!! Außerdem hätten sich daraus wieder viele Vorschläge ergeben…..

 

Allerdings schlage ich auf Grund der Vorfälle und Vorkommnisse zwei Schritte für das Fj. 2018 vor:

1.Es wird eine Gruppensitzung der NWLL geben (wir haben diese im Fj den Vereinen bisher erspart). Termin ist mit Lindabrunn abzustimmen.

2.die letzte Runde im Fj wird vom NÖFV vorgegeben, die Vereine haben keine Verlegungsmöglichkeit (Anm. Verlegung erst dann wenn Spiele nicht mehr von Bedeutung sind).

 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Schicklgruber