FAQ zur Corona-Krise

FAQ zur Corona-Krise

ÖFB informiert: COVID-19-Lockerungsverordnung (01.07.2020)

Die heute in Kraft getretene Novelle der COVID-19-Lockerungsverordnung sieht nun die Möglichkeit vor, dass auch im Amateurbereich endlich wieder Fußball gespielt werden kann! Hier findet ihr den Link zum Textdokument der Verordnung – https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011162
 
Wesentlich ist aber, dass sämtliche Sportstätten weiterhin nur unter Einhaltung eines Mindestabstandes von einem Meter, zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben, betreten werden dürfen.
 
Zudem hat jeder Verein ein COVID-19-Präventionskonzept zur Minimierung des Infektionsrisikos auszuarbeiten und umzusetzen. Dieses Konzept hat zumindest folgende Punkte zu enthalten:
–    Verhaltensregeln von Sportlern, Betreuern und Trainern;
–    Vorgaben für Trainings- und Wettkampfinfrastruktur;
–    Hygiene- und Reinigungsplan für Infrastruktur und Material;
–    Regelungen zum Verhalten beim Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion.
Die Erfassung der bei der Sportausübung anwesenden Personen in einer Liste ist wünschenswert und wird von uns auch empfohlen, stellt aber keine Verpflichtung dar.
 
Wir werden schon bald mit Empfehlungen zu dem geforderten COVID-19-Präventionskonzept auf Euch zukommen. Nachdem jedoch noch einige Punkte unklar sind, haben wir bereits unsere Fragen an das zuständige Ministerium gerichtet und um Klärung ersucht. Sobald wir dazu Rückmeldung erhalten haben, werden wir sofort wieder mit Handlungsempfehlungen auf Euch zukommen!

Beginn Herbstmeisterschaft:

Seitens des NÖFV wird natürlich die bekanntgegebene Entscheidung begrüßt, mit der nun der Verband und natürlich auch die Vereine endlich Planungssicherheit für den Herbst haben. Es besteht sohin nunmehr für die Vereine die Möglichkeit, ab dem 1. Juli einen normalen Trainingsbetrieb unter Berücksichtigung/Einhaltung der neuen Rahmenbedingungen und jeweils gültigen Gesundheitsauflagen aufzunehmen und natürlich auch die entsprechenden Vorbereitungsspiele für die bevorstehende neue Saison zu planen und diese auch auszutragen.

Die genauen behördlichen Voraussetzungen betreffend Zuschauerinnen und Zuschauer auf den Fußballplätzen und in den Stadien werden durch eine Verordnung (welche in den nächsten Tagen erwartet wird) festgelegt.

 Für den Herbstterminplan bedeutet das, dass wie geplant am Wochenende 4./5/6.9. mit der Meisterschaft begonnen wird, einzelnen Gruppen es natürlich nach wie vor freisteht, dann mit Gruppenbeschluss die eine oder andere Runde bereits vorzuziehen.

AUSLOSUNGSWÜNSCHE für den Erwachsenenbereich werden bis MO/ 06.07. d.J. gerne entgegengenommen – bitte an: wesely@noefv.at

Meldefristen:

Mitteilung Spielgemeinschaften, Fusionen, etc. für Kampfmannschaften: war bis 30.6. (statt 31.5.) – Sitzung Sportreferat/Klasseneinteilung am MO/06.07.2020

Nennung Nachwuchsmannschaften inkl Nachwuchsspielgemeinschaften: 24. Juli 2020 (statt 15. Juni)

Transfers und Übertritte:

Vereinswechsel im Erwachsenenbereich:  5. – 15 Juli 2020 (Sonderregelung bei befristeten Freigaben zwischen BL/LV-Vereinen)

Vereinswechsel im Nachwuchsbereich: 5. Juli bis 30. September 2020 (für Nachwuchsspieler bis zum vollendeten 15. Lbj.)

Abmeldezeit: 5. – 10. Juli 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s