Spielabsage!!

§ 12 Spieltage, Beginnzeiten und Absageregelung (1) Spieltage und Beginnzeiten können von der Jugendhauptgruppe festgelegt werden.

Traurig!!! Aber fast 90% aller Spielabsagen durch Betreuer od. Jugendleiter sind fehlerhaft und dadurch ungültig.

(2) Absageregelung Bei schlechter Witterung bzw. Platzverhältnissen, welche ein Spiel offenbar nicht zulassen, kann vom Heimverein eine Spielabsage bei der Gruppenleitung beantragt werden. JHGO oder Meisterschaftsreferent werden im Zweifelsfall eine Kommissionierung des Platzes vornehmen und weitere Schritte veranlassen. Die selbständige Absage eines Meisterschaftsspieles durch einen Vereine ist nicht zulässig, ebenso ist der nominierte Schiedsrichter erst dann zu verständigen, wenn eine Absage von einem Offiziellen zur Kenntnis genommen wurde.

Absageberechtigung bei Nachwuchsspielen:
Nachwuchs-Landesligen Absageberechtigt sind: a) der nominierte Schiedsrichter b) absageberechtigte Funktionäre der Hauptgruppe c) Ligaobmann

Zweite Leistungsstufe (regionale Bewerbe in den JHG) Absageberechtigt sind: a) der nominierte Schiedsrichter b) Absageberechtigte Funktionäre der JHG (Obmann, Meisterschaftsreferent)

§ 15 Unbenützbarkeit von Plätzen infolge Elementargewalt

(1) Sollte bei Spielen zwischen Vereinen, die an verschiedenen Orten ihren Sitz haben, der Platz infolge Elementargewalt (lang dauernden Regens, Überschwemmung, Schneefalls, vereisten Bodens usw.) bis zu dem Termin, an dem das Spiel stattzufinden hätte, voraussichtlich nicht benützbar werden, so steht dem veranstaltenden Verein das Recht zu, das Spiel unter Angabe der Gründe rechtzeitig abzusagen. (2) In diesem Fall sind rechtzeitig zu verständigen: a) der Verband, b) der Gegner, c) der Schiedsrichter.
(3) Der Verband hat das Recht, die Stichhaltigkeit einer solchen Absage überprüfen zu lassen.

Benützbarkeit des Spielfeldes: a) Über die Benützbarkeit des Spielfeldes entscheidet im Allgemeinen der nominierte Schiedsrichter. b) Wird bei Nichterscheinen des nominierten Schiedsrichters eine Einigung über die Benützbarkeit des Spielfeldes nicht erzielt, sind anwesende Gruppen- oder Verbandsfunktionäre zur Entscheidung berechtigt, wenn sie keinem der beteiligten Vereine angehören. Ansonsten entscheidet der durch das Los bestimmte Wettspielleiter (Ersatzschiedsrichter). c) Verantwortliche von Gemeinden oder anderen Organisationen, die Platzbesitzer sind, haben nur dann ein Absagerecht, wenn dem platzwählenden Verein ein – für seine Leistungsstufe kommissionierter – Ausweichplatz zur Verfügung steht. Der Schiedsrichter hat in einem solchen Fall den Tatbestand, den Namen und die Funktion des Entscheidungsberechtigten in den Spielbericht einzutragen, wenn dieser die Austragung des Spieles verbietet, obwohl der Schiedsrichter den Platz für benützbar erklärt. Dasselbe gilt, wenn bei Nichterscheinen des nominierten Schiedsrichters ein Gruppen- oder Verbandsfunktionär über die Benützbarkeit zu entscheiden hat. d) Bei zweifelhafter Witterung kann sowohl der platzwählende Verein als auch der anreisende Verein eine vorzeitige Platzkommissionierung verlangen. Die hiefür auflaufenden Kosten trägt der die Kommissionierung veranlassende Verein. Bei etwaiger telefonischer Verständigung über Spielabsagen ist es zweckmäßig, zur Beweissicherung einen Rückruf zu vereinbaren. e) Der platzwählende Verein hat das Recht, ein Wettspiel wegen Unbenützbarkeit des Platzes infolge Elementargewalt abzusagen; es gelten die entsprechenden Bestimmungen. f) Bei Spielen eines Vereines auf einer fremden Sportanlage („Untermieter“) ist nur der Schiedsrichter zur Absage berechtigt (ausgenommen lit. c). (3) Spielabsagen durch berechtigte Funktionäre: Über Vorschlag des Sportreferates beauftragt der Verbandsvorstand Funktionäre, Absagen der Vereine gemäß § 15 der Meisterschaftsregeln des ÖFB im Namen des Verbandes verbindlich zur Kenntnis zu nehmen. Diese Funktionäre sind vor jedem Meisterschaftsjahr einzusetzen und in ihren Befugnissen zu unterweisen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s