Unsere Auswahl wird immer besser!!

Gratulation an unsere Mädchen, und ganz besonders an unsere beiden Betreuerinnen.

EVN Girls Day

5.Runde am 5./6. Mai 2018

 

Eine kleine Vorentscheidung könnte am letzten Wochenende schon gefallen sein.

Die Auswahl Nordwest als Tabellenführer und Verfolger Süd holten jeweils deutliche Siege zu Null und führen die Tabelle an. Mit einem „Dreier“ konnte Nordwest-Mitte mittlerweile gar auf Platz drei vorstoßen.

 

 

Nord – Süd                                       0:6 (0:6)

In Paasdorf gab es für die heimische Auswahl nichts zu holen. Nach dem schnellen 0:1 (3., Jasmin Reiterer) kam der Auftritt von Viktoria Filsner (SV Pitten), die gleich fünf Treffer in Serie beisteuerte. Nach Seitenwechsel flaute die Begegnung zusehends ab, die Gäste schalteten einen Gang zurück, ließen aber trotzdem keinen Gegentreffer zu.

 

 

West – Nordwest                           0:4 (0:1)

Auch diesem Spiel drückte eine Akteurin den Stemple auf. Sarah Gutmann (SV Horn) erzielte alle vier Treffer für ihre Auswahl, nach der Pause also einen lupenreinen Hattrick.

 

 

Südost – Nordwest/Mitte           2:3 (1:0)

Das Heimteam startete in Gumpoldskirchen sehr stark in die Begegnung und es sah nach einem vollen Erfolg aus. Mit dem 2:0 (38.) glaubte man an eine Vorentscheidung. Doch die Gäste, die nur eine Wechselspielerin aufbieten konnten, kamen zurück und nutzten ihre Chancen eiskalt aus. Mattea Buchberger (USV Atzenbrugg) gelang kurz vor Schluss (68.) sogar noch das Siegtor.

 

 

West/Mitte – Waldviertel          1:1 (0:0)

Lange mussten die Zuschauer am Sonntag in Haunoldstein auf Tore warten. Als Verena Weintögl (Kilb) eine Minute vor Schluss das Tor gelang, hielt der Jubel über das vermeintliche Siegtor nur kurz. Nahezu im Gegenzug und unmittelbar mit dem Schlusspfiff glückte den Gästen durch Kapitänin Vanessa Domini (Heidenreichstein) noch der Ausgleich.

 

 

Spiele der 6. Runde (9./10.6.)

Nord – West/Mitte (9.6., 11.00 Uhr in Wolkersdorf)

Nordwest/Mitte – West (9.6., 11.30 Uhr in Langenlebnarn)

Süd – Südost (9.6., 11.30 Uhr in Zöbern)

Nordwest – Waldviertel (10.6., 13.00 Uhr in Horn)

 

 

Die 7 und somit letzte Runde wird im Rahmen einer Großveranstaltung mit dem Finaltag beim EVN Juniors Cup am Samstag, 16. Juni 2018 in St. Pölten (Stadtsportanlage) abgehalten.

Beginn der beiden Doppel wird um 11.00 und um 13.00 Uhr sein.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s