Ich kaufe mein Kind! Jä.2017

Schicki` s  Nachwuchs – Corner  Ich kaufe mein Kind!

„Macht- und Motivationsfaktor Eltern“, mit diesem Thema setzt sich der Jugendausschuss des NÖFV bereits auseinander. Diese Problematik offenbart sich den Vereinen und ihren Funktionären beim Thema „Freikaufen“ schon lange und wird immer mehr zu einem Reizthema. Eine Situation der sich die Klubs stellen müssen – einerseits um Kinder für ihre Mannschaften zu bekommen oder nicht zu verlieren, andererseits aber den finanziellen Aspekt hinsichtlich Ausbildungsentschädigung nicht aus den Augen zu verlieren. Schief geht diese Situation nämlich dann, wenn Vereine wahllos Freigabezusicherungen abschließen und verteilen und sich nicht absichern. Man ist froh den Spieler gratis von einem anderen Verein loseisen zu können, weil der Papa ihn freigekauft hat. Die Mannschaft wird stärker! Unter absichern meine ich, dass in einer solchen Freigabevereinbarung unbedingt auch festzuhalten ist, dass die Ausbildung welche ein Jugendlicher weiterhin im Klub genießt – obwohl er „frei“ ist – auch etwas kostet.  Die UEFA hat vor Jahren schon einmal einen Betrag von ca. € 165,- pro Jahr/Saison errechnet – als Aufwand welchen ein Nachwuchsspieler dem Verein verursacht.  Benutzung der Anlage (Platzwart, Reinigung, Kabinen, Heizung), Infrastruktur (Duschen, WC, Kantine, Klubraum), Aufsicht, Schiedsrichtergebühren, Transportkosten, Getränke, Versicherung, Anmeldegebühren, Nenngelder, Hallengebühren, Ausrüstungsgegenstände (Bälle, Trainingsanzug, Jacken, etc.) usw. Noch gar nicht berücksichtigt sind da Kosten für Trainer, die evtl. je nach Ausbildungsstand vom Verein mit einem Honorar oder einer monatlichen Aufwandsentschädigung bedacht werden. Im Vergleich zu Tennis, Reiten oder auch Schifahren brauchen wir keine Scheu zeigen. Dh wenn ein Spieler schon im Besitz einer Freigabezusicherung ist, dann muss bis zu dem Zeitpunkt wo sie dann eingelöst wird, eine Kostendeckung für den Verein erfolgt sein.  Derzeit geistern viele solche schriftlichen Abmachungen, die intern zwischen Eltern und Verein getroffen werden, herum. Meistens schon mit 12 Jahren herausgekauft, kommen die Spieler dann mit 16 oder 17 Jahren in den Genuss kostenlos frei zu sein und wechseln den Verein. Doch wer bezahlt die fünf Jahre Ausbildung, die der Bursche oder das Mädchen genossen hat? Der Verein natürlich. Dann wenn es für den Erwachsenenbereich interessant wird, gehen die Spieler andere Wege. Der Klub schaut zweimal durch die Finger.
Wir sind wirklich froh, dass die Nachwuchs Transferzeit mit 30. September geendet hat und zumindest für kurze Zeit Ruhe einkehrt. Da werden in letzter Minute bestehende Leihverträge aufgelöst, das Kind zugleich zu einem dritten Verein transferiert, alles sofort und gleich, weil das Kind ja spielen „muss“. Ein besorgter Vater hat den Anmeldeschein sogar mit Botentaxi aus Wien nach  St. Pölten bringen lassen, Kosten von € 83,- habe ich selbst gesehen, weil ich den Empfang der Sendung bestätigen musste. Nichts ist zu teuer.  Ich bin nicht so glücklich mit drei Monaten Transfermöglichkeit (Anm. im Winter sind es sogar vier Monate bis Ende April!!!). Freilich hilft man Kindern den richtigen Verein zu finden und das erst nach Meisterschaftsstart zum Schulbeginn. Gleichzeitig tut man aber auch einem anderen Verein weh, wenn man ihm nach fünf Runden ein oder gar mehr Kinder wegnimmt bzw. wegnehmen muss.
Gott sei Dank bietet das ÖFB Regulativ ein wenig Einhalt; ein Spieler bzw. eine Spielerin darf in einer Saison nämlich nur bei max. drei Vereinen gemeldet sein, nur für maximal zwei Klubs Bewerbs- (= Meisterschaftsspiele od. Turniere) bestreiten.
Der Vater kommt mit der Freigabezusicherung „jederzeit kostenlos frei“ daher und schon ist es geschehen. Mannschaftsauflösungen stehen an der Tagesordnung.  Allein im September wurden zehn Mannschaften (von der U8 bis zur U15) aus dem Bewerb genommen, auch eine Mädchenmannschaft U14 war dabei.  Im Vorjahr 2015/16 wuchs diese Zahl dann auf 41 an (natürlich nicht alle wegen Freigabezusicherungen). Geldstrafe an die Jugendgruppe, in Folge vielleicht sogar der Verstoß gegen die Teilnahmeverpflichtung für Nachwuchsmannschaften (§1 der Nachwuchsrichtlinien). Abgang der restlichen Spieler zu anderen Vereinen, weil sie keine Spielmöglichkeit mehr besitzen. Dramatische Auswirkungen für einen Verein.

Erst dann läutet beim Verband das Telefon.  Zu spät.

Advertisements

RÖMERCUP des SC MAUTERN

RÖMERCUP INFO

Spielzeit
je 15 min

(für jedes Team 5 Spiele garantiert)

Nenngeld inklusive

Wasser und Pokal

€ 45,-

„Mautern“ und sein Wappentier
Der Name „Mautern“ selbst lässt sich leicht erklären:
Im 9 Jh. wurde die Stadt in den Fuldaer Annalen als „civitas mutarensis“ (Siedlung der Mauteinnehmer) namentlich genannt. Und der Weg von Mutarens zu Mautern war dann nicht mehr allzu weit.Hier wirkte der Heilige Severin, unter dem es 450 zur Gründung eines Klosters kam.
Rund um das Jahr 985 kommt  Mautern in den Besitz des Bistums Passau.
Im Laufe der Zeit erhält Mautern das Recht den „Passauer Wolf“ als Zeichen für seine Verbundenheit mit dem Bistum Passau im Stadtwappen zu führen.
Der Wolf wurde 1921 bei der Gründung des SC Mautern auch in das Vereinswappen integriert und fungiert heute als Maskottchen unserer Nachwuchskicker bzw. als Namenspatron der „jungen Wölfe“.

Soccer Cage
bei jedem
Turnier

In diesem Käfig mit ca. 7 Metern Durchmesser stehen das „1 gegen 1“ oder „2 gegen 2“ im Vordergrund.

Wer zuerst drei Tore erzielt, ist der Sieger!

So einfach, so gut.

Wer seinem Gegner ein „Gurkerl“ (Panna) schießt und danach den Ball wieder berührt, macht sich selbst sofort zum Gewinner durch „Panna KO“, unabhängig vom Spielstand.

Beim „Brasil“ Soccer Cage ist der Spaßfaktor durch die vielen Ballkontakte, Tricks und Tore besonders hoch. Schnelligkeit, Technik, Zweikampfverhalten und die Spielintelligenz entscheiden über Sieg oder Niederlage.

Ein Spiel mit Brasilienflair zur Verkürzung der Wartezeit!

Der Römercup ist eine Nachwuchs-Veranstaltung des SC Mautern. Der Titel Römercup ist in Anlehnung an die ehemalige Römerstadt Mautern gewählt worden. Dabei kämpfen Kinder in 5 Altersgruppen-  von U7 bis U11 – in einem neuartigen und kindgerechten Turniermodus um Erfolge. Zugunsten einer „vernünftigen“ Spielzeit ist die Teilnehmerzahl je Altersgruppe mit 8 Teams begrenzt, die Teilnahme richtet sich nach dem Einlangen der Anmeldungen

Endergebnis Futsal U 11 2016/17

 

Futsal-Meisterschaft der Unter 11Mannschaften der JHG NW Mitte zu Ende

An der heurigen Futsal-Meisterschaft nahmen 16 Vereine teil.

Unter der Leitung von JHG Obmann Stv.  Josef Koller, der bereits drei Vorrunden Turniere in Tulln und Kirchberg durchführte, fanden nun abschließend in der Kremser Sporthalle die Platzierungsspiele für die  Plätze 16 – 1 statt.

Um die Plätze 13-16 spielten bereits am Vormittag die Vereine Purkersdorf (13.),  Sitzenberg (14.), Haitzendorf (15.) sowie Klosterneuburg B (16.).

Um  die Plätze 09-12 fanden interessante Spiele satt hier nahm auch eine Mädchenmannschaft der JHG Auswahl teil. Den Gruppensieg errang Furth (09.), vor  der JHG Mädchenauswahl (10.), SV Gföhl (11.) sowie SC Krems (12.).

Um die Plätze 05-08 ging es ganz schön zur Sache. Nach guten Spielen erreichte  der FC Tulln A  den 5. Platz,  gefolgt von Rohrendorf (6.), Tulln B (7.) sowie Mauerbach (8.).

Im Finaldurchgang kam es zum Duell der besten vier Gruppensieger des Grunddurchganges, damit war  bereits im Vorfeld Spannung pur angesagt!

Neulengbach fiel leider etwas ab, belegte mit 0 Punkten – trotz toller Leistungen- nur  Platz vier.
Bis zum Schuss blieb es enorm spannend Mautern belegte nach guten Spielen den dritten Platz.

Pressbaum forderte – obwohl ihr überragender Tormann krankheitsbedingt fehlte  Kosterneuburg stark und war ein ebenbürtiger Gegner. Nach einem extrem spannenden Spiel setzte sich aber Klosterneuburg schließlich durch und holte sich den 1.Platz.

Die JHG bedankt sich bei allen Mannschaften, die an dieser Meisterschaft teilgenommen haben. Bemerkenswert war, dass von ALLEN VEREINEN Fair Play eingehalten wurde. Ein großes Danke an die Betreuer an der Linie, die sich hervorragend benommen haben und damit ein großartiges Vorbild waren.
Ein weiteres riesengr0ßes
Dankeschön geht an alle Schiedsrichter, Funktionäre der JHG NW Mitte, sowie die Verantwortlichen der Sportstättenhallen in Tulln, Kirchberg und Krems die zum Gelingen dieser großartigen Veranstaltung beigetragen haben.
Derzeit führt  die JHG NW Mitte als einzige Jugendhauptgruppe im NÖFV  eine derartige Veranstaltung durch. 

Die Endspiele der Unter 13 mit 16 Mannschaften finden am 19.02.2017 ebenfalls in Krems statt.

 

 

 

 

 

Terminkalender des NÖFV

NÖFV – JUGENDREFERAT 
Nachwuchs-Rahmenterminkalender Frühjahr 2017
Stand: 12. Jänner 2017/Wzr.
Sa 14. 01. Fortbildung „Nachwuchstrainer“   Sportschule Lindabrunn
Do 19. 01. (ganztägige) Klausur Jugendausschuss/Jugendreferat   Sportschule Lindabrunn
Di 24. 01. U 13 Sparkasse ERREA-Futsalcup – Regionalturnier „Weinviertel“ `04 + jünger Laa/Thaya, Thaylandhalle
Mi 25. 01. U 13 Sparkasse ERREA-Futsalcup – Regionalturnier „Mostviertel“ `04 + jünger St. Pölten – Prandtauer Halle
Fr – So 27. – 29. 01. ÖFB-/NÖFV-Ausbildung zum „Nachwuchsleiter“   Sportschule Lindabrunn
Mi 01. 02. U 13 Sparkasse ERREA-Futsalcup – Regionalturnier „Industriev.“ `04 + jünger Bad Vöslau, Thermenhalle
Do 02. 02. U 13 Sparkasse ERREA-Futsalcup – Regionalturnier „Waldviertel“ `04 + jünger Zwettl, Stadthalle
Mo – So 06. – 12. 02. Semesterferien in NÖ    
Sa 11. 02. Tagung der Schiedsrichter-Nachwuchsbesetzer (09.30 Uhr)   Sportschule Lindabrunn
So – Fr 12. – 17. 02. Jungendtrainer-Lehrgang   Sportschule Lindabrunn
Fr 17. 02. Sumsi ERIMA Kids Hallencup der Volksschulen `06 Sporthalle Herzogenburg-Ossarn
Fr 17. 02. LAZ-Zentralsitzung (für Standortleiter und Administratoren)   St. Pölten, Restaurant „Strands“
Mi 22. 02. U 13 Sparkasse ERREA-Futsalcup      NÖ. Landesfinale `04 + jünger Bad Vöslau
So 26. 02. Faschingssonntag    
So – Fr 26. 02. – 03. 03. Kindertrainer-Lehrgang (ausgebucht)   Sportschule Lindabrunn
         
         
Mi 01. 03. Aschermittwoch    
Mi 08. 03. U 13 NÖFV-Landesauswahl (Burschen) – Sichtung  `04 St. Pölten-Stattersdorf
Di 14. 03. EVN Juniors Cup, Spieltag 6 `03, `04  
Di – Do 14. – 16. 03. U 13 Sparkasse ERREA-Futsalcup    Bundesmeisterschaft `04 + jünger Villach (Ktn)
Mi 15. 03. Online-Eingabe Spieltermine Fj. `17 gem. § 11 NÖFV-NW-Richtlinien    
Fr   24. 03. A-Nationalteam (WM-Quali):   Österreich – Moldawien   Wien, E. Happel-Stadion (20.45 Uhr)
So 26. 03. Beginn Sommerzeit    
So 26. 03. NWLL, 1. Runde U 14 – U 17, 11. Runde U 18    
Di 28. 03. EVN Juniors Cup, Spieltag 7 `03, `04  
Di 28. 03. A-Nationalteam (FS LS):   Österreich – Finnland   Insbruck
Mi 29. 03. Perfect technique-Testung für 18 ausgewählte LAZ-Spieler `03, `04, `05 Sportschule Lindabrunn
Do 30. 03. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) – Stützpunkttrainings `03, `04, `05 Schwarzenau und JHG Süd
Fr – So 31. 03. – 02. 04. JHG-/EVN-Mädchen-Auswahlen der JHG Nordwest-Mitte, Südost,  `04, `05, `06 Sportschule Lindabrunn
    Nordwest und West – Lehrgang mit EVN Girl`s Day, Spieltag 4    
 
So 02. 04. NWLL, 2. Runde U 14 – U 17, 12. Runde U 18    
Fr – So 07. – 09. 04. JHG-/EVN-Mädchen-Auswahlen der JHG Waldviertel, Süd,  `04, `05, `06 Sportschule Lindabrunn
    West-Mitte und Nord – Lehrgang mit EVN Girl`s Day, Spieltag 4    
Sa – Di 08. – 18. 04. Osterferien (Karwoche)    
So 09. 04. NWLL, 3. Runde U 14 – U 17, 13. Runde U 18    
So – Do 09. – 13. 04. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) – Lehrgang `02, `03, `04 Sportschule Lindabrunn
So – Do 09. – 13. 04. U 13 NÖFV-Landesauswahl (Burschen) – Sichtungslehrgang `04 Sportschule Lindabrunn
Di 11. 04. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Burschen) – Training `03 Sportschule Lindabrunn
Sa – Di 15. – 18. 04. NWLL      Pflichtersatztermin (Osterwochenende)    
Mo 17. 04. U 14 BLNWM Bürschen: Niederösterreich – Kärnten `03 ???
Mo 17. 04. U 14 BLNWM Mädchen: Niederösterreich – Kärnten `02, `03, `04 ???
Di 18. 04. EVN Juniors Cup, Spieltag 8 `03, `04  
Do 20. 04. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) – Stützpunkttrainings `03, `04, `05 JHG West und JHG Nord
So 23. 04. NWLL, 4. Runde U 14 – U 17, 14. Runde U 18    
Mo 24. 04. POLY Raiffeisen Cup      Viertelsturnier „Waldviertel“ `00 Gmünd
Di 25. 04. POLY Raiffeisen Cup      Viertelsturnier „Weinviertel“ `00 Tulln
Di 25. 04. EVN Juniors Cup, Spieltag 9 `03, `04  
Di 25. 04. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Burschen) – Training `03 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Mi 26. 04. POLY Raiffeisen Cup      Viertelsturnier „Mostviertel“ `00 Herzogenburg od. Pöggstall
Do 27. 04. POLY Raiffeisen Cup      Viertelsturnier „Industrieviertel“ `00 Ternitz
Do 27. 04. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) –  Training `02, `03, `04 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
So 30. 04. NWLL, 5. Runde U 14 – U 17, 15. Runde U 18    
         
Mo 01. 05. Staatsfeiertag – „Tag der Arbeit“    
Mo 01. 05. NWLL      Pflichtersatztermin    
Mo 01. 05. U 14 BLNWM Burschen:   Oberösterreich – Niederösterreich `03 ???
Mo 01. 05. U 14 BLNWM Mädchen:   Oberösterreich –  Niederösterreich `02, `03, `04 ???
Mi 03. 05. U 13-Sparkasse-Schülerliga – 1. Runde = 8 Turniere (ET: 10.05.) `04 + jünger  
Sa/So 06./07. 05. EVN Girl´s Day, Spieltag 5 `04, `05, `06  
So 07. 05. NWLL, 6. Runde U 14 – U 17, 16. Runde U 18    
Di 09. 05. U 15-Schulfußball Raiffeisen Juniors Cup, 1. Runde (ET: 18. 05.) `02 diverse
Di 09. 05. EVN Juniors Cup, Spieltag 10 `03, `04  
Do 11. 05. POLY Raiffeisen Cup      NÖ. Landesfinale `00 Waidhofen a. d. Thaya
Do 11. 05. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) – Stützpunkttrainings `03, `04, `05 JHG West-Mitte und JHG Nordwest
So 14. 05. Muttertag    
So 14. 05. NWLL, 7. Runde U 14 – U 17, 17. Runde U 18    
Mi 17. 05. U 13-Sparkasse-Schülerliga – 2. Runde = 8 Spiele `04 + jünger  
Do 18. 05. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) –  Training `02, `03, `04 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Do 18. 05. UNIQA Mädchenfussball Liga    NÖ. Landesfinale   Melk
Fr 19. 05. Sumsi ERIMA Kids Cup für Volksschulen – Reg.turnier „West“ `06 Waidhofen an der Ybbs
So 21. 05. NWLL, 8. Runde U 14 – U 17, 18. Runde U 18    
Mo – Sa 22. – 27. 05 Kindertrainer-Lehrgang   Sportschule Lindabrunn
Mo 22. 05. U 15-Schulfußball Raiffeisen Juniors Cup – 2. Runde ET: 30. 05.) `02 diverse
Di 23. 05. Raiffeisen-Oberstufen Cup (Mädchen und Burschen) – NÖ. Landesfinale   St. Pölten, Stadtsportanlage
Di 23. 05. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Burschen) – Training `03 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Mi 24. 05.  U 13-Sparkasse-Schülerliga – 3. Runde = 2 HF-Turniere (ET: 31. 05.) `04 + jünger  
Do 25. 05. NWLL      Pflichtersatztermin (Christi Himmelfahrt)    
Do 25. 05. U 12 Coca Cola Cup – NÖ. Landesveranstaltung (Chr. Himmelfahrt) `05 St. Pölten, Stadtsportanlage
Do 25. 05. U 14 BLNWM Burschen:   Niederösterreich – Steiermark `03 Bad Vöslau
Do 25. 05. U 14 BLNWM Mädchen:    Niederösterreich – Steiermark `02, `03, `04 Bad Vöslau
Fr 26. 05. schulfrei (durch Verordnung)    
So 28. 05. NWLL, 9. Runde U 14 – U 17, 19. Runde U 18    
Mo – Mi 29. – 31. 05 POLY CUP      Bundesmeisterschaft `00 Innsbruck
Do 01. 06. U 13 Sparkasse- Schülerliga    NÖ. Landesfinale (ET: 02. 06.) `04 + jünger Kirchschlag/BW
Sa – Di 03. – 06. 06. Pfingstwochenende      NWLL      Pflichtersatztermin    
Mo 05. 06. EVN Girl´s Day, Spieltag 6 `04, `05, `06  
Di 06. 06. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) – Stützpunkttrainings `04, `05, `06 Kottes und JHGO Südost
Do 08. 06. U 15-Schulfußball Raiffeisen Juniors Cup  – 3. Runde (ET: 13. 06.) `02 diverse
Do 08. 06. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) –  Training `02, `03, `04 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
So 11. 06. NWLL, 10. Runde U 14 – U 17, 20. Runde U 18    
So 11. 06. A-Nationalteam (WM-Quali):    Irland – Österreich   ??? (18.00 Uhr)
So – Mi 11. – 14. 06. U 15 Raiffeisen Oberstufen – Bundesmeisterschaft (f. Regelschulen)   Schwaz in Tirol
Di 13. 06. U 14 NÖFV-Landesauswahl neu (Mädchen) –  Sichtungstraining `03, `04, `05 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Mi 14. 06. VM-Training Burschen und    Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
    Anreise NÖFV U 14 Landesauswahlen (Mä und Bu) nach Tirol    
Do 15. 06. Fronleichnam      NWLL      Pflichtersatztermin    
Di 15. 06. Mannschaftsnennungen 2017/18 gem. § 3 NÖFV-NW-Richtlinien,    
    sowie ggf. Vorlage der NSG-Verträgen (= Spätestfrist)    
Do 15. 06. U 14 BLNWM Burschen:   Tirol – Niederösterreich `03 ???
Do 15. 06. U 14 BLNWM Mädchen:    Tirol – Niederösterreich `02, `03, `04 ???
Fr – So 16. – 18. 06. NWLL      Pflichtersatztermin    
Fr – So 16. – 18. 06. U 12 Coca Cola Cup – Bundesfinale `05 Wien
So 18. 06. NWLL, 21. Runde U 18    
Mo – Do 19. – 22. 06. UNIQA MädchenfußballLiga     Bundesmeisterschaft   Schwaz in Tirol
Di 20. 06. U 15-Schulfussball Raiffeisen Juniors Cup     NÖ. Landesfinale `02 Eggenburg
Mi 21. 06. Sumsi ERIMA Kids Cup für Volksschulen – NÖ. Landesfinale `06 Trumau
Fr – So 23. – 25. 06. NWLL      Pflichtersatztermin    
Fr – So 23. – 25. 06. Torwart-Trainerkurs   Sportschule Lindabrunn
Sa   24. 06. EVN Girl´s Day aller 8 JHG-Mädchen-Auswahlen – Abschlusstag `04, `05, `06 Tulln
Sa – Do 24. – 29. 06. U 13-Sparkasse-Schülerliga     Bundesmeisterschaft `04 + jünger Neusiedl/See (Bgld.)
So 25. 06. LAZ – Abschlussturnier 2016/17 `03, `04  Vösendorf
Di 27. 06. U 14 NÖFV-Landesauswahl neu (Mädchen) –  Sichtungstraining `03, `04, `05 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Fr 30. 06. Schulschluss    
Mo – Sa 24. – 29. 07. Kindertrainer-Lehrgang   Sportschule Lindabrunn
Do 27. 07. U 14 NÖFV-Landesauswahl neu (Mädchen) –  Sichtungstraining `03, `04, `05 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Di 01. 08. U 14 NÖFV-Landesauswahl neu (Mädchen) –  Sichtungstraining `03, `04, `05 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Fr – So 04. – 06. 08. U 14 NÖFV-Landesauswahl (Mädchen) – Lehrgang `03, `04, `05 Sportschule Lindabrunn
So – Fr 06. – 11. 08. Jungendtrainer-Lehrgang   Sportschule Lindabrunn
So – Fr 06. – 11. 08. Trainingslehrgang von 6 LAZ-Standorten (Hauptkader) `04, `05 Sportschule Lindabrunn
Do 10. 08. U 14 NÖFV-Landesauswahl neu (Mädchen) –  Training `03, `04, `05 Sportanlage St. Pölten-Stattersdorf
Di 15. 08. Online-Eingabe Spieltermine Herbst `17 gem. § 11 NÖFV-NW-Richtlinien    
Di 15. 08. U 14 BLM 2016/17:   Burgenland – Niederösterreich `03, `04, `05 ???
Sa 02. 09. A-Nationalteam (WM-Quali):   Wales – Österreich   ???, 20.45 Uhr
Mo 04. 09. Schulbeginn 2017/18    
Di 05. 09. A-Nationalteam (WM-Quali):   Österreich – Georgien   ???, 20.45 Uhr
Mo – Sa 11. – 16. 09. Kindertrainer-Lehrgang   Sportschule Lindabrunn
         
         
Fr 06. 10. A-Nationalteam (WM-Quali):   Österreich – Serbien   ???, 20.45 Uhr
Mo    09. 10. A-Nationalteam (WM-Quali):   Moldawien – Österreich   ???, 20.45 Uhr
Mo – Sa 16. – 21. 10. Jungendtrainer-Lehrgang   Sportschule Lindabrunn