Einberufung für den EVN Girls Day am 8.10.2016 um 11.00 Uhr in Neuhofen/Ybbs

Advertisements

U 13 Ausscheiden Atzenbrugg

Betreff: U13 NSG Atzenbrugg/Rust – Oberes Play-Off
JHG Nordwest-Mitte

Sehr geehrter Herr Köhler,

bezugnehmend auf unser gestriges kurzes Telefonat, im Zuge unserer Jugendsitzung, muss ich leider mitteilen, dass wir unsere U13-NSG Atzenbrugg/Rust (Oberes Playoff) mit sofortiger Wirkung aus dem laufenden Bewerb nehmen müssen.

Grund:
• Spielermangel auf Grund von Abgängen (SKN) nach NSG-Nennschluss
• Spielermangel auf Grund von kurzfristigen Beendigungen nach NSG-Nennschluss
• Spielermangel auf Grund von Verletzungen

Dadurch ist ein Antreten bei den ausstehenden Meisterschaftsspielen mit ausreichend Spieler nicht mehr gegeben.

Einberufung EVN Mädchen

E I N B E R U F U N G zum EVN Girls Day
Jahrgang 2004, 2005, 2006
JHG Nordwest/Mitte gegen JHG Waldviertel
am Samstag, den 17.9.2016 um 11.00 Uhr in Eichgraben

Treffpunkt: um 10.00 Uhr Adresse: 3032 Eichgraben, Hauptstraße 1

Werte Vereinsleitung! / Liebe Spielerin! / Liebe Eltern!
Folgende Spielerinnen werden dazu einberufen:
Vorname Nachname Jahrgang Verein
Amelie Bodlak 2004 Langenrohr
Anna Mayer 2004 Altenwörth
Sarah Masnec 2004 Tulbing
Sophie Stöckl 2004 Muckendorf
Lara Durnwalder 2005 Rohrendorf
Sophie Heine 2005 Mauerbach
Freija Aflenzer 2005 Langenlebarn
Sophia Hollerer 2005 Droß
Valerie Sprung 2005 Tulln
Miriam Klein 2005 Atzenbrugg
Hannah Buchberger 2005 Atzenbrugg
Mattea Buchberger 2005 Atzenbrugg
Chiara Schwarzinger 2005 Paudorf
Lara Wondrejc 2006 Mauerbach

Mitzunehmen sind : Fußballschuhe, Schienbeinschützer, Handtuch, Waschzeug
Verhinderungen bitte bekanntgeben:
Manuela Koudela 0699/18000388

Frauen/Mädchenfußball

Frauenfußball und deren Entwicklung generell, auch in Österreich positiv. Im Mädchenfußball erstellen Bundesländer Mädchenteams, und durch eigene Meisterschaft werden diese so gefördert. Leider gelingt dies in NÖ bisher nur vereinzelt. Ein Mädchen welches gerne Fußball spielt, sucht sich den Verein ihrer Nähe und kann dort in gemischten Teams aber nur bis U 15 spielen. Muss sich dann eine Frauenmannschaft suchen, die nicht gerade in ihrer Nähe ist, um diesen Sport weiter ausüben zu können, ist es mit Problemen wie Studium, Beruf verbunden. Eine Alternative dazu wäre, Mädchenteams zu erstellen und eine eigene Meisterschaft über Jahre hindurch zu spielen. Mit Spielgemeinschaften, Mut, und Verständnis können Vereine eine gute sportliche Entwicklung der Mädchen ermöglichen. Derzeit sind in unserer JHG sind 73 Mädchen besonders im Kinderfußball 73 aktiv, einige sind in einer LAZ Ausbildung. LAZ und Mädchentraining der JHG, sind Voraussetzung für den Kader des Girls Day Bewerb, und auch die Chance für die Landesauswahl. Ein oder mehrere Mädchen aus der JHG haben es bisher jedes Jahr in die Landesauswahl geschafft, einige machten den nächsten Schritt ins Nationale Frauenzentrum St.Pölten, von dort auch in den Kader der ÖFB U17, U19 derzeit sind dies Laura Krumböck, Sandrine Sobotka, Julia Hickelsberger, und Jennifer Klein die auch Spielerin 2015 wurde, und dafür den Bruno Petzzey Preis bekommen hat.